Telefonservice unter 069 945158750

  Kostenloser Versand ab 39 €

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher einkaufen dank Trusted Shops

Nannini - Hochwertiger Kaffee aus Siena

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Verfügbar
Nannini-Classica-Espresso-500g
Nannini Classica 1000g
Inhalt 1000 g (2,26 € * / 100 g)
22,60 € *
Verfügbar
Nannini Cantucci Alle Mandorle
Nannini Cantucci alle Mandorle 200g
Inhalt 200 g (2,70 € * / 100 g)
5,40 € *
Verfügbar
Nannini-Ducale-Espresso-1kg
Nannini Ducale Espresso 1000g
Inhalt 1000 g (2,33 € * / 100 g)
23,30 € *
Verfügbar
Nannini Decaffinato 500g Bohnen
Nannini Decaffeinato 500g Bohnen
Inhalt 500 g (3,20 € * / 100 g)
16,00 € *
Verfügbar
Nannini-Araldica-Espresso-1kg
Nannini Araldica Espresso 1000g
Inhalt 1000 g (2,46 € * / 100 g)
24,60 € *
Verfügbar
Nannini-Arabica-Espresso-1kg
Nannini Arabica Espresso 1000g
Inhalt 1000 g (2,65 € * / 100 g)
26,50 € *
Verfügbar
Nannini Classica 150 ESE-Pads je 7g
Nannini Classica 150 ESE-Pads je 7g
Inhalt 150 Stück (27,47 € * / 100 Stück)
41,20 € *
Nicht verfügbar
Nannini Latteglas
Nannini Latteglas
Inhalt 1 Stück
6,30 € *

Mit nur 16 Jahren in die Selbstständigkeit

Im Alter von nur 16 Jahren beginnt Guido Nannini im Jahr 1902, mit dem Fahrrad die Wochenmärkte in seiner Umgebung anzufahren, um dort Kaffee zu verkaufen.

Nach einiger Zeit zieht es ihn jedoch in die größeren Städte, da er hier bessere Weiterbildungsmöglichkeiten für sich vermutet. Mit Carrara, Chiavari, Genua und Mailand durchläuft er einige Stationen, bis er sich schließlich in Siena niederlässt.

Hier eröffnete Guido Nannini im Jahr 1909 die Bar Ideale, in der er Espresso aus eigener Röstung anbot. Schnell entwickelte sich die Bar zu einem beliebten Treffpunkt. Guido Nannini war schon bald überregional bekannt, nicht zuletzt auch deshalb, weil er als einer der ersten Espresso mit einer der damals neuartigen Dampf-Kaffeemaschinen eines gewissen Herrn Pavoni zubereitete.

Nach der Eröffnung weiterer Bars entschließt sich Guido Nannini zum Verkauf der Bar Ideale und erwirbt 1930 eine Lizenz für ‘Liköre und Backwaren’. Damit legt er den Grundstein für den Erfolg des Unternehmens. 

Heute sind die Nannini Produkte international verfügbar und vom Kaffeemarkt nicht mehr wegzudenken.

Caffè A. Nannini

Erfolgreiches Familienunternehmen in der dritten Generation 

Im Jahr 1944 wird die Firma schließlich von Guidos Söhnen Danilo und Aldo übernommen. Danilo schlägt ganz nach seinem Vater: Er ist es, der den Namen Nannini weit über die Grenzen Italiens hinaus bekannt macht.

Nach dem Tod Danilos übernimmt dessen Sohn Alessandro, ein international bekannter Formel-1-Rennfahrer, die Leitung und führt das Erbe seines Vaters mit großem Erfolg fort. Er trifft schließlich die Entscheidung, den Kaffee nicht mehr zuzukaufen und erwirbt so 1989 einen kleinen Röstbetrieb, der zunächst nur die Cafés beliefern sollte, die die Familie Nannini bis dahin aufgebaut und erfolgreich betrieben hatte. Alessandro Nannini verfeinert außerdem die Rezepturen und röstet den Kaffee von nun an selbst.

Für die Qualität seines schmackhaft gerösteten Espresso fand er in kurzer Zeit viel Anerkennung in ganz Italien und darüber hinaus. So entwickelte sich unter dem Namen Caffè A. Nannini eine heute international etablierte Marke, die für edelste Bohnen, perfekte Röstkunst und besten Kaffee nach italienischer Tradition steht.

Traditionelle italienische Röstung

Die sorgfältig ausgewählten und vorbereiteten Arabica- und Robusta Bohnen werden ca. 15 bis 20 Minuten pro Durchgang mithilfe eines traditionellen italienischen Röstverfahrens geröstet. Langsam und schonend entzieht dieses Verfahren den Kaffeebohnen Bitterstoffe und Säure und erweckt die zahllosen Geschmacksnoten zum Leben.

Um jeder Kaffeesorte gerecht zu werden, werden nur Bohnen derselben Provenienz in einer Charge geröstet. So können alle Sorten mit dem jeweils idealen Röstprofil verarbeiten werden. Und weil Spitzenkaffee nun einmal nicht in unbegrenzten Mengen zur Verfügung steht, enthält jede dieser Chargen nur etwa 120 kg Rohkaffee.

Nach dem Abkühlen lagern die Bohnen bis zu 15 Tage. Erst dann werden sie zu den charaktervollen Blends gemischt. So erhält jeder Nannini-Kaffee seine individuellen Noten und sein unverwechselbares Aroma.  

Große Vielfalt für Kaffeeliebhaber

Nannini Kaffee genießt seinen hervorragenden Ruf unter Kennern auch für die charakteristischen Mischungen, die in der Rösterei mit größter Sorgfalt komponiert werden. Jeder Caffè Nannini zeichnet sich darüber hinaus durch höchste Qualität und den individuellen Geschmack der jeweiligen Sorte aus.

Intensiv oder fein, mit Noten von Kakao oder Bitterschokolade, rund, harmonisch oder kräftig für jeden Geschmack ist gesorgt. Die Mischungen überzeugen folglich durch ausgewogene Aromen und runde Körpern.

Die Kaffeesorten von Caffè A. Nannini, sind sowohl sortenrein, als Mischung, als ganze Bohnen, gemahlen, in Kapseln oder in Pads erhältlich. Für jeden Kaffeeliebhaber ist in dem breiten Sortiment etwas dabei.

Nannini Classica – der Klassiker

Die Kaffeesorte Classica ist nach wie vor die beliebteste Kaffeemischung von der Rösterei Nannini. Sie ist mit einem Arabicaanteil von 60% und entsprechend 40% Robustaanteil sehr gefällig im Einsatz in Bars und für Vollautomaten.

Dieser A. Nannini Klassiker besticht durch sein starkes Aroma, seinen lang anhaltenden Geschmack und seinem geringen Säuregehalt. Eine deutliche Kakao-Note kokettiert mit dem Geschmack von geröstetem Brot.

Nannini Etrusca – der Kräftige

Der Nannini Etrusca ist eine perfekte Mischung aus 55% Arabica und 45% Robusta Kaffees aus den besten Anbaugebieten Afrikas, Südamerikas, Mittelamerikas und Indiens. Er ist kräftig geröstet, mit einer ausgezeichneten Crema Bildung und einem mittleren Koffeingehalt.

Nannini Ducale – der Milde

Der Nannini Ducale besteht aus 70% Arabica- und 30% Robusta-Anteilen und überzeugt mit seinem gehaltvollen, cremigen Geschmack. Er kommt super mild und cremig in die Tasse und eignet sich daher auch für viele Maschinen und Zubereitung aller italienischer Kaffeespezialitäten.

Caffè A. Nannini auch in Einzelportionen erhältlich

Seite 2016 wurden auch die erfolgreichen Nespresso kompatiblen Kaffeekapseln ins Sortiment aufgenommen. Auch die immer beliebteren ESE Kaffeepads von Nannini haben eine feste Fangemeinde. Der Vorteil hier ist neben dem Preis auch die bessere Abfalltrennung sowie der geringere Verpackungsmüll. In den La Piccola ESE Maschinen kommen die Nannini Pads besonders gut heraus.

Das Café A. Nannini finden Sie im Herzen von Siena: