Servicehotline: 06252-7953250
kostenloser Versand ab 49 €
schnell und zuverlässig mit DHL
Versand auch in die Schweiz

Favarger Chocolats et Cacaos aus Genf

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Feinste Schokoladenkreationen in Manufakturqualität von Favarger

Seit 1826 stellt die Familie Favarger aus Genf feinste Schokoladenspezialitäten her. Die Firma befand sich zuerst auf dem Pont de l’Ile (wo sie die Wasserkraft der Rhone nutzen konnte), ab 1875 hatte sie ihren Sitz in Versoix. Das Festhalten an der Genfer Schokoladentradition durch sieben Generationen hinweg, bietet dem Schokoladen-Gourmet allerfeinste Schokolade. Dabei verpflichtet sich die Gründerfamilie Favarger zu allerhöchster Qualität und handwerklicher Herstellung. Als besondere Spezialität stellt Favarger die Avelines her: Eine Schokoladen-Nuss-Kreation, deren Name sich vom alten französischen Wort für Haselnuss ableitet.

FAVARGER-900px

Handwerk und Erfahrung

Die Auswahl der Kakao-Bohnen und die Entwicklung der Rezepte liegen einzig in der Hand der Familie Favarger. In der Genfer Schokoladenmanufaktur ist menschliche Erfahrung mehr wert als Maschinentechnologie. Dies spiegelt sich in der auch heute noch handwerklichen Herstellung und der sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe wider. Das Rösten der Kakaobohnen, das Mahlen und Veredeln, sowie das Conchieren, Temperieren und Verpacken findet wie seit jeher in den Räumlichkeiten der Familie Favarger statt.

Höchste Qualität und die perfekte Mischung der hochwertigen Zutaten sind die Elemente, die den Favarger-Geschmack ausmachen. Dieser Geschmack beruht auf einer über 200 Jahre alten Sammlung von Originalrezepten, die eine wahre Quelle der Inspiration für die modernen Schokoladen-Kompositionen sind. Ein Beispiel dafür sind die edlen Avelines. Auch wenn sich die Aveline im Lauf der Zeit stark verändert hat, bleibt sie für Generationen von Liebhabern hochwertiger Pralinen ein Vorzeigeprodukt.

Die Schokoladenmanufaktur von Favarger finden Sie hier: