Telefonservice unter 069 945158750

  Kostenloser Versand ab 39 €

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher einkaufen dank Trusted Shops

Kaffeemühlen - Was beim Kauf wichtig ist

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Verfügbar
TIPP!
Olympia Moca Espressomühle Weiß
Olympia Moca Espressomühle
Inhalt 1 Stück
1.299,00 € *
Verfügbar
Mahlkönig E65S Kaffeemühle
Mahlkönig E65S Kaffeemühle
Inhalt 1 Stück
1.800,00 € *
Verfügbar
Mahlkönig Anfim PRATICA Kaffeemühle
Mahlkönig Anfim PRATICA Kaffeemühle
Inhalt 1 Stück
1.300,00 € *
Nicht verfügbar
Nicht verfügbar
4 Tage Lieferzeit
3-4 Tage Lieferzeit

Kaffeemühlen für frisches Aroma

Kaffeeliebhaber wissen, wie gut Kaffees mit intensivem Aroma schmecken. Jedoch geht das Aroma oft verloren, wenn man gemahlenen Kaffee kauft. Denn das sensible Aroma des Kaffees geht immer nach dem Mahlen mit der Kaffeemühle verloren.

Grund hierfür ist, dass die Aromastoffe und Öle des Kaffees besonders empfindlich auf Sauerstoff reagieren. Somit verliert der Kaffee innerhalb weniger Sekunden an Aroma.

Aus diesem Grund ist es am besten, wenn Sie Kaffeebohnen kaufen und diese dann frisch bei Ihnen Zuhause mit einer Kaffeemühle mahlen. Dadurch hat der Kaffee ein frisches und intensives Aroma.

Kaffeem-hlen-im-KaffiSchopp

Was für Kaffeemühlen gibt es?

Grundsätzlich gibt es elektrische Kaffeemühlen oder Handkaffeemühlen. Diese beiden Modelle unterscheiden sich in einigen Punkten.

Mühle mit Schlagmesser

In den 80er, 90er Jahren wurden häufig Kaffeemühlen mit einem Schlagmesser zum Mahlen des Kaffees verwendet. Hierbei werden die Kaffeebohnen durch das rotierende Messer klein gemahlen. Jedoch wird hier der Kaffee sehr ungleichmäßig und grob gemahlen. Folglich kommt es zu einer unregelmäßigen Extraktion und der Kaffee schmeckt oft bitter und sehr intensiv.

Elektrische Kaffeemühlen

Die elektrischen Kaffeemühlen unterscheiden sich im Kegel- oder Scheibenmahlwerk.

Mühlen mit einem Scheibenmahlwerk

In der heutigen Zeit werden immer mehr Kaffeemühlen mit Scheibenmahlwerken verwendet. Hierbei werden die Kaffeebohnen durch die zwei aufeinanderliegenden Mahlscheiben gemahlen. Die obere dreht sich durch einen elektrischen Motor. Der Mahlgrad wird hierbei durch die Dichte der Scheiben bestimmt. In der Regel sind die Mahlscheiben sehr hochwertig und halten Jahre lang. Eine gute Kaffeemühle ist zum Beispiel die Mahlkönig E65S mit Scheibenmahlwerk. Die elektrische Kaffeemühle ist leicht zu bedienen und sehr langlebig.

Mühlen mit Kegelmahlwerk

Kaffeemühlen mit Kegelmahlwerken besitzen einen inneren Kegel und eine äußere Wand. Da der Abstand nach unten hin immer kleiner wird, werden die Kaffeebohnen unten immer kleiner gemahlen. Der Mahlgrad lässt sich durch den Abstand von Kegel und Wand bestimmen. Hierbei wird der Kaffee sehr aromaschonend gemahlen.

Handmühle

Handmühlen bestehen aus einem Kegelmahlwerk, das man von Hand ankurbelt. Sie sind eine gute und preiswerte Alternative für Zuhause und unterwegs. Dabei handelt es sich um eine kleine kompakte Mühle, die auch mit in den Urlaub genommen werden kann. Durch das Kegelmahlwerk kann der Mahlgrad sehr individuell eingestellt werden.

Was macht eine gute Kaffeemühle aus?

Elektrische-Kaffeem-hle

Eine gute Kaffeemühle lässt sich meist schon am Mahlwerk erkennen. Vor allem Kegelmahlwerke aus Edelstahl sind sehr hochwertig.

Zum einen ist es wichtig, dass der Motor beim Mahlen nicht viel Wärme erzeugt. Denn wenn die Bohnen beim Mahlen leicht erhitzt werden, verändern sich die Kaffeeöle und der Kaffee schmeckt leicht bitter und verbrannt.

Außerdem ist es entscheidend, dass das Mahlwerk die Kaffeebohnen gleichmäßig zerkleinert und auch einen feinen Mahlgrad hat. Das heißt, es sollte eine homogene Masse entstehen, in der die Kaffeebohnen alle auf eine einheitliche Größe gemahlen werden. Dadurch kann eine gleichmäßige Extraktion durchgeführt werden. Letztendlich ist die Auswahl der richtigen Kaffeemühle aber auch stark von den persönlichen Vorlieben abhängig.

Wichtig ist in jedem Fall, dass die Kaffeebohnen immer frisch gemahlen werden, da Sie so ihr volles Aroma entfalten können und der frisch gemahlene Kaffee viel besser schmeckt!