Telefonservice unter 069 945158750

  Kostenloser Versand ab 39 €

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher einkaufen dank Trusted Shops

Gorilla Kaffee für mehr Individualität

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Gorilla Kaffee Kaffeehaus 1000g Bohne
Gorilla Kaffee Kaffeehaus 1000g Bohne
Inhalt 1000 g (1,58 € * / 100 g)
15,80 € *
TIPP!
Gorilla Caffè Creme
Gorilla Café Creme 1000g Bohne
Inhalt 1000 g (1,80 € * / 100 g)
18,00 € *
Gorilla Espresso Superbar
Gorilla Kaffee Espresso Superbar Crema 250g Bohne
Inhalt 250 g (2,20 € * / 100 g)
5,50 € *
TIPP!
Gorilla Kaffee Espressobar Crema 1000g Bohne
Gorilla Kaffee Espressobar Crema 1000g Bohne
Inhalt 1000 g (1,48 € * / 100 g)
14,80 € *
TIPP!
Gorilla Kaffee Delicato 1000g Bohne
Gorilla Kaffee Delicato 1000g Bohne
Inhalt 1000 g (1,70 € * / 100 g)
17,00 € *
TIPP!
Gorilla Kaffee Espresso Crema No. 1 1000g Bohne
Gorilla Kaffee Espresso Crema No. 1 1000g Bohne
Inhalt 1000 g (1,80 € * / 100 g)
18,00 € *
TIPP!
Gorilla Kaffee Supebar Crema 1000g Bohne
Gorilla Kaffee Supebar Crema 1000g Bohne
Inhalt 1000 g (1,58 € * / 100 g)
15,80 € *
Gorilla Cappuccino Tasse
Gorilla Cappuccino Tasse
7,90 € *
Gorilla Milchkaffee Tasse
Gorilla Milchkaffee Tasse
8,00 € *

Gorilla Kaffee - Hocheffiziente Röstungen und das Eingehen auf Kundenwünsche

Die begehrte Marke GORILLA KAFFEE erfreut sich großer Nachfrage, durch hocheffiziente Röstung und Produktion, kann die Rösterei den Andrang nach Kaffee stemmen. Die sortenreinen Espressobohnen werden in der Trommelröstmaschine schonend zwischen zwölf und 20 Minuten bei maximal 220 °C geröstet. Nicht nur private Haushalte wissen die Kaffeemischungen zu schätzen, auch die Gastronomie möchten ihren Kunden nichts anderes mehr, außer Gorilla Kaffee anbieten. Die Kaffeebohnen eignen sich optimal für die Zubereitung im Vollautomaten. Die Marke zeichnet sich durch Individualität und das Eingehen auf Kundenwünsche aus. Der Gorilla Kaffee wurde im Jahre 2004 von Kaffee Joerges als eigene Marke entwickelt. Dadurch hat die damalige Hausröstung einen Namen bekommen und wurde nach wenigen Jahren weltweit bekannt. Gorilla ist ein Vorreiter in der Kaffeeindustrie, da das Unternehmen schon seit langer Zeit sehr viel Wert auf Individualität legt. Deshalb hat Gorilla sechs verschiedene Kaffeemischungen, bei denen jede unterschiedlich zur anderen ist und eigene Eigenschaften besitzt.

Rösterei A. Joerges KG entwickelt den Gorilla KaffeeGorilla-Kaffee-f-r-Individuali-t

Die im Jahr 1847 gegründete Kaffee Rösterei "A. Joerges KG Kaffee-Import/Großrösterei" entwickelte sich zu einem großen und beständigen Unternehmen in der Kaffeeindustrie weiter. Hierbei half ihnen vor allem die gute Qualität des gerösteten Kaffees sowie die Gastronomie als Abnehmer weiter.

Dabei entwickelte das Unternehmen immer wieder neue Kaffeemischungen, die bei den Kaffeeliebhabern sehr gut ankamen. Vor allem mit der Entwicklung neuer Mischungen, die speziell für Vollautomaten und Siebträgermaschinen geeignet waren, stieg der Umsatz umso mehr. Denn dadurch konnte das Unternehmen neue Abnehmer, wie zum Beispiel auch Gastronomien, erreichen.

Das Wachstum der A. Joerges GmbH

Mit der Entwicklung der neuen Marke "Gorilla Kaffee" im Jahre 2004, bekam der optimale Kaffee für Vollautomaten oder Siebträgermaschinen einen Namen. Durch die neue Hausmarke Gorilla wuchs das Unternehmen noch schneller und gehörte schon nach wenigen Jahren zur Spitze der deutschen Privatröstereien. Gerade in Europa und Deutschland wurde der Gorilla Kaffee schnell zum neuen Liebling für hervorragenden Kaffee.

Innerhalb der nächsten Jahre war die A. Joerges GmbH schnell an der Spitze der Kaffeeröstereien in Deutschland angekommen. Deshalb expandierte das Unternehmen im Jahre 2012 nach Deutschland. In Obertshausen entstand ein neuer Produktionsstandort, damit das Unternehmen die hohe Nachfrage bedienen kann. Durch den neuen Standort wurde der Gorilla Kaffee aus Obertshausen in Deutschland sehr bekannt.

Gorilla Kaffee steht für Individualität

Gorilla-Kaffee

Der Kaffee von Gorilla soll durch die vielen unterschiedlichen Sorten die individuellen Vorlieben der Kunden bestmöglich abdecken. Gerade Spezialisten legen sehr viel Wert auf die exakte Röstung und den genauen Geschmack, der Ihnen vorschwebt. Aus diesem Grund gibt es sechs unterschiedliche Kaffeesorten, die verschiedene Röstungen und Geschmäcker aufweisen. Alle Kaffees des Unternehmens haben ihre eigenen individuellen Züge und sind unterschiedliche kräftig oder mild.

Zum Beispiel gibt es den Gorilla Espresso Crema no.1, der eine ausgezeichnet, feste Crema mit feinen Säuren zu bieten hat und aus 100 % Arabica Bohnen besteht. Die Kaffeebohnen des Gorilla Crema no.1 röstet man etwas dunkler in einer Niedertemperatur-Trommelröstmaschine. Dadurch entsteht ein harmonischer und milder Geschmack.

Der Gorilla Kaffee Espresso Delicato hat mit einer sehr dunklen Röstung einen einzigartigen Geschmack. Er wird mit dem Split-Roasting Verfahren hergestellt. Das bedeutet, dass man die jeweiligen Bohnen Sorten einzeln röstet. Mit einem Arabica-Robusta Verhältnis von 40%/60% ist er ein wahres italienisches "delikates" Geschmackserlebnis. Er hat eine mittel kräftige, milde Röstung und ist somit sehr harmonisch.

Außerdem gibt es noch die sehr bekannte Gorilla Kaffeehaus-Mischung, bei der verlesene Sorten speziell für den Geschmack des Deutschen geröstet werden. Sie hat einen milden Geschmack. Durch die eher leichte und schonende Trommel Röstung enthält sie eher wenige Bitterstoffe. Vom Geschmack her erinnert sie an Schokolade und Nüsse.

Neben diesen Mischungen, gibt es aber auch noch den Espresso Gorilla Crema, den Superbar Crema oder den Gorilla Espressobar. Den Gorilla Kaffee gibt es auch koffeinfrei oder mit unterschiedlichem Koffeingehalt. Viele Sorten haben auch einen sehr geringen Koffeingehalt und sind nahezu koffeinfrei. Bei uns im Kaffi Schopp können Sie alle Sorten des Gorilla Kaffee kaufen. Entdecken Sie Ihren Favoriten von Gorilla!

Hochwertige Zusammenstellungen

Neben der Individualität der Kunden legt die Marke Gorilla auch sehr viel Wert auf eine hochwertige Zusammenstellung der Mischungen. Hierbei werden nur die besten und hochwertigsten Espresso- und Kaffeebohnen für die Mischungen des Gorilla Kaffees verwendet. Jede der sechs Mischungen hat somit ihre individuellen Zutaten und individuellen Geschmack.

Außerdem sind die Kaffees alle sortenrein. Das bedeutet, dass man jede Sorte einzeln röstet und verarbeitet. Dadurch können die Bohnen nach dem eigenen, perfekten Röstprofil geröstet werden. Im Anschluss daran mischt man dann die unterschiedlichen Blends, in einem bestimmten Verhältnis zueinander stehen. Dadurch besitzt jede der sechs Sorten des Gorilla-Kaffees ihre eigenen Eigenschaften und individuelle Aromen.

Herstellung der Röstungen

Bei Gorilla Kaffee wird mit modernster Technik gearbeitet, um den besten Kaffee herzustellen. Hierbei steht eine effiziente Produktion und Röstung im Fokus. Somit werden die Kaffees mit hochwertigen Maschinen und der Manufakturröstung hergestellt. Dabei wird der gesamte Röstvorgang von computergesteuerten Maschinen aber auch von erfahrenen Röstmeistern überwacht.

Vor allem die Espressobohnen röstet man sortenrein für 12-20 min mit der Trommelröstung. Dabei wird eine Temperatur von max. 220°C zum Rösten der Bohnen verwendet. Erst nach dem Rösten der einzelnen Sorten werden diese vermengt und in den entsprechenden Mischungen zusammengestellt.