Telefonservice unter 069 945158750

  Kostenloser Versand ab 39 €

  5€ Newsletter Rabatt

  Sicher einkaufen dank Trusted Shops

Das Kaffee ABC - G bis L

Buchstaben G bis L

G    
Gerbsäure   eine von 80 bekannten Säuren des Kaffees
Grading   Bestimmung der Qualität der Rohkaffees abhängig von u.a. von Größe, Gewicht, Anzahl von Defekten und der Höhe, in der der Kaffee gewachsen ist
Green Coffee   Grüner Kaffee bzw. Rohkaffee
Grind on Demand   Portionsweises Mahlen von Kaffee zum Zeitpunkt des Bedarfs
     
H    
Haltbarkeit   Kaffee behält, abgepackt im >Ventilbeutel, mindestens 12 Monate sein volles Aroma. Wichtig dabei ist die Art der Verpackung und der Restsauerstoffgehalt in ihr (sollte so gering wie möglich sein).
Harrar      Der Beste der trocken aufbereiteten Kaffees in >Äthiopien. Er stammt aus den östlichen Landesteilen um die Stadt Harrar
Hawaii Kona   Der Kaffee der Pazifikinsel Hawaii zählt zu den absoluten Spitzenkaffes weltweit. Er ist geprägt von einem nussigen Aroma, kräftigem Körper und einer feinen Säure
Hochlandkaffee   Hier handelt es sich um Arabica Kaffee, der über 1.000m Meereshöhe kultiviert wird. Die Verwendung des Begriffes gibt allerdings keinen Aufschluss auf die Qualität
     
I/J    

Ibrik

  türkische Kanne für die Kaffeezubereitung
Indian Monsooned Malabar   Arabica Kaffee aus >Indien, der in offenen Lagerhäusern über Wochen den Monsun-Regen und -Winden ausgesetzt wird. Durch die natürliche Fermentierung baut er seine Säure nahezu ab. Sein Aroma ist komplex, mild, aber dennoch würzig. Der Monsooned Malabar ist einfach qualitaiv hochwertig > Weiterlesen im Kaffi Schopp Blog: Mein Tipp: Monsooned Malabar
Industrieröstung   Oder auch >Turboröstung. Die Rohkaffees werden für wenige Minuten bei Temperaturen von bis zu 500°C geröstet. Dabei bauen die Kaffeebohnen die >Chlorogensäure nicht ab und die Kaffeearomen können sich nicht voll entwickeln. Der Kaffee ist nicht durchgeröstet, innen quasi noch roh
Jamaica Blue Mountain   Eine der besten und teuersten Kaffeesorten der Welt. Dieser Arabica-Kaffee stammt aus den bis zu 2.100m hohen Blue Mountains der Karibikinsel >Jamaica
   

 

K    
Kaffa   Provinz in >Äthiopien
Kaffeebohne   Die Samen des Kaffeebaumes. In der Kaffeekirsche liegen zwei Samen (Kaffeebohnen) mit ihren abgeflachten Seiten eng aneinander gepresst
Kaffeefehler   Die Hauptmängel des Rohkaffees sind Bruchbohnen, wurmstichige Kaffeebohnen, >schwarze, halbschwarze oder weiße Bohnen, >überfermentierte Bohnen, Fremdpartikel, >Stinker und >Quaker
Kaffeefett   Rückstände der ätherischen Kaffeeöle, die sich in der Brüheinheit der Kaffeemaschine als fettiger Film ablagern und dort ranzig werden
Kaffeekirsche   Die Früchte des Kaffeestrauches, die zwei Kerne (Bohnen) enthält
Kaffeestrauch/-baum   Die Coffea Pflanze gehört zur Familie der Rötegewächse. Coffea Gewächse sind Gehölze, also Sträucher, die bei den Arten Liberica bis zu 25m hoch wachsen können
Karlsbader Kanne   Kaffeekanne mit Keramikfilter
Knacken      Vorgang beim Rösten (Aufsprengen der Zellstrukturen durch das in der Bohne kochende Wasser bzw. das kochende Kaffeefett)
Koffein   Inhaltsstoff der Kaffeebohne. Es wirkt auf das Zentrale Nervensystem anregend.
Kolbenkaffee   Im Kaffeevollautomaten wird der Kaffee durch einen Kolben gepresst. Durch den starken Druck (ca. 9bar) kommt es zur gewünschten Extraktion und zur angestrebten Cremabildung. Der Kolbenkaffee ist mittlerweile als >“Schümli Kaffee“ bekannt geworden
Kopi Luwak   Von der >Zibetkatze verdauter und wieder ausgeschiedener Luxuskaffee aus Indonesien
     
L    
Labels   Gütesiegel auf Kaffeeverpackungen
Langzeitröstung   traditionelle >Trommelröstung über 15 bis 20 Minuten bei Temperaturen bis maximal 220°C. Der Kaffee wird dabei schonend geröstet, baut die aggressive >Chlorogensäure ab und entfaltet sein volles Aroma. Die Bildung von >Bitterstoffen wird ebenfalls vermieden
Latte Art  

Latte Art bedeutet wörtlich Milchkunst und beschreibt die Fertigkeit des Barista mit Milch "Bilder" in einen Cappuccino zu "malen" > Weiterlesen im Kaffi Schopp Blog: Latte Art in Perfektion

Liberica   Arabica >Varietät