Kategorien
Kaffi Schopp News

Frohi Wiehnachte und ä guets Neus!

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!

Kategorien
Schweizer Kochrezepte

Schweizer Weihnachten

In der Schweiz wird Weihnachten kulinarisch natürlich etwas anders gefeiert als in Deutschland.

Doch gibt es in der Schweiz ein typisches Weihnachtsessen wie die Gans in Deutschland oder den Truthahn in Grossbritannien? Ist es das Fondue chinoise, Schüfeli, Eistorte oder eben Panetone und Gans? Nein, sagen Ernährungsfachleute und Grossverteiler…

Traurig aber wahr: Es gibt in der Schweiz kein klassisches Weihnachtsgericht.  Es wird jedoch gut und reichlich im Kreis der Familie gegessen.

In der französischen Schweiz ist Fleisch besonders wichtig:
Geflügel, und zwar jede Art davon, ist in der Romandie an Weihnachten an erster Stelle der Hitparade. Sehr populär ist auch Schweinsfilet im Teig.

In der Deutschschweiz dominiert vor allem das Fondue chinoise (Fleischfondue mit heisser Brühe). Es ist in den heimischen Stuben nach wie vor der kulinarische Spitzenreiter.

Doch gibt es auch noch verschiedene regionale Weihnachtsessen in der Deutschschweiz.  Zum Beispiel die Berner Platte mit Fleisch, Sauerkraut und Kartoffeln oder Pastetli mit Milken (Kalbsbries) im Aargau.

In den vergangenen Jahren stagnierte in der Deutschschweiz der Umsatz von Rollschinkli (Rollschinken) und Schüfeli (Schäufele/Schulter). Heute sind die traditionellen Mahlzeiten wieder gefragt – gekochter Schinken mit Kartoffelsalat oder der klassische Braten nach Grossmutters Rezept sind wieder im Trend.

Im Tessin gibt es ohne Panettone keine Weihnachten. Typisch für die italienischsprachige Schweiz sind auch Tortellini oder Ravioli in Bouillon sowie der kastrierte Masthahn (Kapaun) an Senfsauce. Aber die Globalisierung hat auch die Weihnachtszeit nicht verschont, so sagt die Verkaufsdirektion der Migros im Tessin: In den letzten Jahren habe es auch in der Südschweiz einen Trend zum Fondue chinoise gegeben und die Panettone verkaufen sich mittlerweile in der ganzen Schweiz ausgezeichnet.

In der gesamten Schweiz jedoch hat das Weihnachtsgebäck schon immer eine sehr wichtige Rolle gespielt, wie Dokumente über weihnächtliche Bräuche in der Schweiz belegen. Schon deshalb, weil man sie gut verschenken oder als “Bhaltis” (Mitbringsel) nach Hause nehmen konnte. Guetzli (Plätzchen) backen gehört nach wie vor zu einer sehr trendigen Tradition!

Egal ob Weihnachtskarpfen, Weihnachtsgans, Fondue Chinoise oder Schüfeli: “En Guete an Wiehnachte” wünscht

Johannes Lacker

Kategorien
Allgemein

Weihnachtsgewinnspiel bei kaffee-espresso-trinken.de

Einer meiner Partner-Kaffee-Blogs, kaffee-espresso-trinken.de, führt gerade ein vorweihnachtliches Gewinnspiel zum Thema “Besinnlichkeit oder Coffee to go” durch.

Espresso-Kaffee-trinken.de

Als mich Blogger Kevin Dankert fragte, ob ich auch einen Gewinn spenden würde, habe ich natürlich gleich zugesagt. Doch nicht nur aus dem Kaffi Schopp warten wertvolle Gewinne rund um den Kaffee auf die Teilnehmer.

Also, ran ans Werk und folgende Fragen beantwortet:

1. Besinnlichkeit Coffee to go? Oder muss es zu Weihnachten der gemütliche Kaffee im Café sein?

2. Gönnst du dir zu Weihnachten besonderen Kaffee (z.B. mit Aroma oder Gourmet Kaffee)?

3. Welcher Kaffee ist dein persönlicher Lieblingskaffee (Marke bzw. Rösterei)?

Zur Beantwortung einfach einen Kommentar im Weihnachtsgewinnspiel auf espresso-kaffee-trinken.de abgegeben.

Viel Spass und viel Glück wünscht

Johannes Lacker

Kategorien
Allgemein

Geschenkset aus dem Kaffi Schopp als Weihnachtsgeschenk

Wie jedes Jahr stehe nicht nur ich vor der Frage: “Was schenken zu Weihnachten?”.

In den vergangenen Jahren war es eigentlich immer so, dass ich vor allem den (oftmals zu) langen Wunschzettel meiner Kinder “abgearbeitet” habe. Zu Weihnachten 2008 erfüllte sogar ich mir einen Kinderwunsch: die lang ersehnte Carrera-Bahn stand unter dem Weihnachtsbaum.

In diesem Jahr ist es etwas anders – diesmal überlege ich mir nicht nur Weihnachtsgeschenke für meine Familie, sondern auch für Sie, liebe Blog Leser. Für die Kaffeetrinker und Schweizfreunde unter Ihnen habe ich deshalb ein kleines Sortiment an Geschenksets zusammengestellt, welches ich hier kurz vorstellen möchte:

Geschenkpackung "Basel und Lugano"Zusammen mit meinem Kooperationspartner schweizerweineonline.de sind zwei Geschenkideen entstanden, in denen jeweils ein Tessiner Rotwein zusammen mit 100% Arabica Kaffee bzw. feinster Bitterschokolade kombiniert wird. Dabei vereinen sich im Geschenkset “Basel und Lugano” z.B. die Kaffee- und Nussaromen der Grand Cru Trinitario Madagascar von Beschle mit den Gewürzaromen des Terre di Gudo Rosso Ticino DOC 2007.

Geschenkset "Schaffhausen"

In der Geschenkpackung “Schaffhausen” bietet Ihnen das Kaffi Schopp die traditionelle Weihnachtsmischung der Rösterei Bogen Kaffee aus Schaffhausen in Kombination mit der Neuhausener “Rhyfall Schoggi” der Chocolatière Martinelli.

Und wenn Sie es noch schokoladiger mögen, bietet das Kaffi Schopp in einem weiteren Geschenkset die Pure Line der Chocolaterie Idilio Origins mit dem Milano Espresso von Rast Kaffee.

Weitere Geschenksets zu Weihnachten gibt’s im Online-Shop des Kaffi Schopp.

Verschenken Sie doch diese Jahre einfach mal “Eidgenuss”, schliesslich haben Sie diesen Begriff vielleicht erst in diesem Jahr kennengelernt – durch den Kaffi Schopp Blog. Viel Spass beim Verschenken und Geniessen wünscht

Johannes Lacker