Kategorien
Kaffi Schopp News

Kaffi Schopp Blog ist umgezogen!

Seit gestern liegt der Kaffi Schopp Blog nicht mehr auf dem Server von wordpress.com, sondern auf dem gleichen Server wie der Webshop des Kaffi Schopp.

Den Blog gibt es ja schon viel länger als den eigentlichen Online Shop. Mit ihm begann meine öffentliche Arbeit rund um den Schweizer Kaffee. Erst gute 11 Monate später kam der Webshop dazu. Mit Einrichtung des Online Shops stand ich vor der Frage: Blog umziehen (auf die Domain kaffischopp.de) oder ihn bei WordPress belassen. Damals entschied ich, den Blog bei wordpress.com zu belassen, um die externen Links des Blogs für das Google Ranking des Shops zu verwenden.

Nachdem der Shop aus eigener Sichtbarkeit heraus mittlerweile bei verschiedenen Suchbegriffen auf der Seite 1 der Ergebnissseiten steht, ist es an der Zeit, den Traffic des Blogs für die weitere Verbesserung des Rankings bei Google zu verwenden.

Allerdings war ich mir lange nicht klar darüber, ob ich mir mit dem Umzug den Einfluss der externen Links des Blogs auf das Ranking nicht zerstöre. Erst eine SEO-Spezialistin aus Argentinien (die allerdings aus Deutschland kommt), hat mir erklärt, dass der Einfluss des erhöhten Traffics auf kaffischopp.de höher einzuschätzen ist, als die durch den Blog generierten Backlinks auf den Shop.

Nun liegt der Blog also auf dem gleichen Server wie der Shop. Noch gestern abend habe ich die anderen Blogs, die mich auf ihrer Blogroll haben, über den Umzug informiert, damit der Blog nicht in den Weiten des Internet-Universums verschwindet.

Deshalb freut es mich, wenn die regelmässigen Leser des Kaffi Schopp Blogs auch den Weg hierher finden und meine Artikel in der gewohnten Menge lesen und kommentieren.

Einen schönen Tag wünscht

Johannes Lacker