Kategorien
Allgemein

Late Night Coffee Tasting

Ja, es ist tatsächlich so, dass nicht nur in der Schweiz sehr guter Kaffee geröstet wird, sondern auch anderswo. 😉 Und da es sich immer lohnt, etwas mehr über das Thema Kaffee zu erfahren, tut man gut daran, einmal an einem Cup Tasting teilzunehmen. Nächste Gelegenheit dazu ist am Tag des Kaffees, dem 25. September, in Hamburg.

Am Freitag nächster Woche präsentiert Hannah Plettenberg, Gastroexpertin und Kaffeeliebhaberin aus Hamburg, 5 exklusive Kaffeesorten mit einer riesigen Portion toller Musik!

Begrüsst werden Sie mit einem Willkommensdrink und dann geht es um

– die Geschichte des Kaffees
– den Unterschied zwischen Kaffee und Espresso
– den richtigen Mahlgrad, denn der ist entscheidend für den Geschmack
– ein Coffeetasting von 5 verschiedenen, exklusiven Kaffeesorten

Philipp Kaczmarek und Felix Nitzsche vom Team „Stoffsüchtig“ servieren vor dem Tasting kleine Leckereien.

Musikalisch begleitet werden Sie am Abend vom Timo Breker, einem bekannten Sing-und Songwriter, der gerade mit seinem Debütalbum am Start ist. Mehr dazu bei http://www.myspace.com/timobreker

Die Karten können direkt im Laden „Stoffsüchtig“ (Rothenbaumchaussee 83, 20148 Hamburg) oder bei Hannah Plettenberg erworben werden. Kontakt unter plettenberg-consulting.de (plettenbergconsulting, Schäferstrasse 24, 20357 Hamburg).

Vorverkauf 25,00 Euro,  Abendkasse 30,00 Euro

Einlass: 20.00h Beginn: 20.30h (Kartenvorverkauf ab 24.08.2009)

Die Veranstaltung findet statt im:
„Stoffsüchtig“
Rothenbaumchaussee 83
20148 Hamburg

Die Tickets sind begrenzt- Sie kennen das ja: Wer zuerst kauft, schmeckt zuerst.

Viel Spass bei Late Night Coffee Tasting wünscht

Johannes Lacker

P.S.: Ob auch Schweizer Kaffee verkostet wird, muss ich noch erfragen! 😉

Kategorien
Kaffee & Espresso Kaffeeszene Schweiz

Schweizer Tag des Kaffees 2009

TdK_WOC_design_D_09Dieses Jahr veranstaltet die Swiss SCAE (Speciality Coffee Association of Europe) am Freitag, den 25. September 2009 den 2. Tag des Kaffees unter dem Motto „Faszination Cappuccino“.

Der Tag des Kaffees wird, wie auch im letzten Jahr, ein intensives, lustiges, nachdenkliches und geschmackvolles Programm rund um den Kaffee sein. Kaffee zum diskutieren, zum zubereiten, zum trinken, zum essen, zum hören, zum tanzen und zum geniessen. Den ganzen Tag werden bei den teilnehmenden Kaffeepartnern die verführerischen Qualitäten an Café nature, Espresso, aber besonders Cappuccino und Latte Macchiato, verkostet. Süsses und Herbes, Kaltes oder Heisses, Leises oder Lautes: alles soll vom Kaffee inspiriert sein.

An diesem Tag steht der Kaffee im Mittelpunkt bei Röstereien, Gastrobetrieben, Einzelhändlern und Konsumenten. Vor allem letzteren wird das bewusste Zubereiten und Verkosten des Kaffees zum bleibenden Erlebnis während des Tages des Kaffees – und natürlich auch darüber hinaus.

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen in der Schweiz finden Sie unter www.tag-des-kaffees.ch

Johannes Lacker