Kategorien
Kaffeeszene Schweiz

Wer hat’s erfunden? Die Kaffee-App für’s iPad.

Dass das iPad von Apple ein grosser kommerzieller Erfolg ist, mag damit zusammenhängen, dass es tausende kleiner Programme gibt, die die Arbeit mit dem iPad erleichtern.

Aus der Schweiz stammt nun eines dieser kleinen Progamme, Apps genannt. Mit Hilfe dieser Swiss iPad App “Heatmaster” wandelt sich das iPad zu einer vollwertigen Heizplatte, so dass man auf ihr wunderbar Kaffee kochen kann. Im folgenden Video kann man sehen, wie mittels iPad und Espressokocher ein wundervoller Kaffee produziert werden kann:

Viel Spass beim Kaffeekochen wünscht

Johannes Lacker