Kategorien
Kaffee & Espresso Kaffeeröstereien

Kafischmitte Langnau i.E.: Limitierte Weihnachtsröstungen in der Geschenkbox

Seit einem Jahr ist die kleine Kaffeerösterei “Kafischmitte Roger Wittwer + Fam.” in Langnau im Emmental in Betrieb. Die Kaffeekreationen von Roger Wittwer kommen an und das nicht nur beim Nachbarn oder dem Bürokollegen sondern auch bei nationalen und internationalen Kaffeekennern.

Das kompromisslose Bestreben nach der bestmöglichen Qualität in allen
Belangen bewährt sich sehr. Vermehrt setzt Roger Wittwer nun auch auf organisch zertifizierte und/oder fair gehandelte Kaffeesorten.

Um das erste Röstjahr nicht “sang- und klanglos” zu Ende gehen zu lassen, hat die Kafischmitte nur ein sehr exklusives Weihnachtsangebot aufgelegt. Finanzkrise und Schweinegrippe hin oder her. Man darf sich und anderen doch mal was Besonderes gönnen. Deshalb hat die Kafischmitte ein wirklich sehr aussergewöhnliches, interessantes und vielseitiges Weihnachtspaket zusammengestellt. Enthalten sind 4 Kaffeeröstungen à 250 Gramm, hochwertigst verpackt im wiederverschliessbaren Ventilbeutel und einer wunderschönen blauen Geschenkbox (siehe unten stehendes Bild), mit vielen Infos rund um den verwendeten Kaffee und die Anbauregionen (Thailand, Australien, Indien, Kolumbien, Äthiopien). Die Kaffeesorten sind zum Teil sehr selten und in Europa kaum erhältlich. Die geschmackliche und aromatische Bandbreite reicht von Erbeeren, Limonen über Lebkuchengewürz, dunkle Schokolade bis hin zu Bananen und Vanille. All das wurde aus den angebotenen Röstungen bereits herausgeschmeckt (und das nicht nur von uns und Roger Wittwer).

Die Weihnachtsröstungen sind auf 60 Pakete limitiert (und davon sind bereitszahlreiche reserviert). Der Paketpreis liegt im Kaffi Schopp bei EUR 49.90 (4 x 250g) resp. EUR 79,90 (4 x 500g) zzgl. Versandkosten.

Bestellungen am einfachsten per E-Mail an info@kaffischopp.de

Detailliertere Infos finden Sie im Bild im Anhang dieses Artikels.

Johannes Lacker

Die Weihnachtsröstungen der Kafischmitte Langnau i.E.

Kategorien
Kaffeeröstereien

"Kaffeeschmiede" Langnau wird zur "Kafischmitte"

logo-KS_transparent-150pxJetzt ist auch Roger Wittwer mit seiner Langnauer Kaffeeschmiede in Berührung mit dem deutschen Markenrecht gekommen. Die Kaffeeschmiede aus Düsseldorf hat ihrer Schweizer Namensschwester untersagt, in Deutschland weiter unter dem Namen “Kaffeeschmiede” zu agieren, da diese Marke durch die Düsseldorfer Rösterei besetzt ist.

Da Roger Wittwer wenig Lust auf juristische Auseinandersetzungen hat, hat er sich dazu entschlossen, die “Kaffeeschmiede Roger Wittwer + Fam.” in “Kafischmitte Roger Wittwer + Fam.” umzubennen und damit auch die Firmierung in der Schweiz zu ändern.

Für den deutschen Kaffeefreund ist der Name “Kafischmitte” allerdings etwas irritierend. Dabei bedeutet “Kafischmitte” nichts anderes als “Kaffeeschmiede” in der lokalen Emmentaler Mundart. Dazu kommt, dass es in Langnau eine
Kupferschmiede gibt, die sich im Dialekt “Chupferschmitte” spricht. Damit wird der Sprung von “Kaffeeschmiede” zu “Kafischmitte” im Emmental kaum wahrgenommen werden. Und schliesslich bleibt das Logo praktisch identisch.

Nach dem Abverkauf der aktuellen Lagerware werden die Kaffees aus Langnau also nur noch unter der Marke “Kafischmitte Roger Wittwer + Fam.” zu erhalten sein.

Johannes Lacker

P.S.: Auf Rogers Wittwers Blog lässt sich nochmal alles aus seiner Sicht nachlesen.