Schlagwort-Archive: Ersatzteile für Kaffeemaschinen

Kaffeevollautomat Ersatzteile – günstig reparieren statt Neukauf

Ein Kaffeevollautomat ist ein Hauch von Luxus im Alltag. Auf Knopfdruck wird köstlicher Kaffee, Latte Macchiato oder Espresso aufgebrüht. Die Anschaffung eines solchen Kaffeevollautomaten sollte gut überlegt sein und der Typ des Gerätes auf die persönlichen Bedürfnisse des Besitzers angepasst werden. Für jemanden, der lediglich schwarzen Kaffee trinkt, muss beispielsweise kein Automat mit Milchbehälter und großer Auswahl gewählt werden. Personen, die den Kaffee lieber mit Milch genießen oder die vielleicht recht oft Besuch bekommen, sollte die Kaffeemaschine mehr zu bieten haben. In diesem Fall ist ein Allrounder zu empfehlen, der diverse Kaffee-Köstlichkeiten zubereiten kann. Die Preise für Kaffeevollautomaten sind stark unterschiedlich, da es ganz verschiedene Modelle und Ausführungen gibt.

CafeRomantica_750

Kaffeevollautomat von NIVONA

Gute Pflege für eine lange Lebensdauer

Bei guter Pflege wird ein Kaffeevollautomat lange Freude bereiten. Sehr wichtig ist, das Gerät regelmäßig zu reinigen und zu entkalken. Auf diese Weise werden Ablagerungen und Verschmutzungen auf wichtigen Teilen des Automaten weitgehend vermieden. Wird die Pflege nicht regelmäßig durchgeführt, kommt es nicht nur zu Defekten, sondern auch zu Aroma-Einbußen. Spezielle Pflegeprodukte für Kaffeevollautomaten erleichtern die Reinigung. In den meisten Fällen wird im Display der Maschine angezeigt, wann ein Reinigungs- oder Entkalkungsprogramm gestartet werden muss. Die Pflegeprodukte können sowohl speziell für das Gerät wie auch als allgemeines Mittel gekauft werden.

Reparaturen – gut und günstig

Selbstverständlich kann es – trotz regelmäßiger Pflege – auch einmal zu Defekten am Kaffeevollautomaten kommen. In diesem Fall stehen dem Besitzer mehrere Wege offen. Zum einen kann er den Kundenservice des Herstellers in Anspruch nehmen. Hier wird das Gerät überprüft und die entsprechenden Reparaturen durchgeführt. Mit etwas Glück fällt die Reparatur noch in die Garantiezeit, ansonsten muss sie kostenpflichtig durchgeführt werden.

Wer über etwas technisches Know-How verfügt, kann auch selbst schauen, ob er den Defekt entdeckt. Man kann über das Internet wunderbar günstige Ersatzteile bestellen und auf diese Weise die Reparaturkosten niedrig halten. Wer ein Marken-Kaffeevollautomat besitzt, wird das passende Ersatzteil schnell finden. Bekannte Hersteller wie Saeco, Jura und DeLonghi bieten ein umfassendes Ersatzteilsortiment, welche über autorisierte Service-Partner wie der Kaffeetechnik-Shop.de bestellt werden können.

Geld-Spar-Tipp für den Gebraucht-Kauf: Sind Sie ein Bastler? In Gebrauchtwarenbörsen oder bei Auktionen gibt es ab und an defekte Kaffeevollautomat zum günstigen Preis zu kaufen. Meist ist nur das passende Ersatzteil nötig und mit ein paar Handgriffen ist der Vollautomat wieder in Gang gebracht. Günstiger geht es nicht. Sie sind kein Bastler und möchten trotzdem nicht zu viel Geld für einen Kaffeevollautomaten ausgeben? Dann schauen Sie sich einmal die Gebrauchtgeräte vom Fachhandel an. Beim Kauf im Fachhandel haben Sie auch auf Gebrauchtgeräte eine Gewährleistung von mindestens einem Jahr, was ein deutlicher Vorteil ist, gegenüber dem Privatkauf.

Johannes Lacker