Archiv der Kategorie: Kaffeewissen

Wenn man sich zum ersten Mal mit dem Thema Kaffee näher beschäftigt, stößt man schnell in ein neues Universum des Wissens. Denn über Kaffee lässt sich sehr viel Lerne. Vom Anbau, über die Ernte und die Veredelung bis hin zur Röstung gibt es viele Themen, die auf dem Weg zum Genuss in Ihrer Kaffeetasse ein große Rolle spielen. Wir zeigen Ihnen viel Wissenswertes über das braune Gold.

Hanftee – das neue Wundermittel?

Hanftee was ist das?
Hanftee was ist das?

Immer wieder sieht man Fotos und Beiträge über die aktuelle Trendpflanze Hanf. Nicht nur wahre Öko und Gesundheitsfans haben sich dem Wundermittel verschrieben auch viele Stars schwören auf die heilende Wirkung der Nutzpflanze. Hanf zählt zu einer der ältesten Nutzpflanzen und wurde in Asien bereits vor hunderten von Jahren als Heilmittel eingesetzt. Hanf Tee wird aus legalem und thc- freien Nutzhanf gewonnen. Nutzhanf unterliegt in Deutschland einer strengen Kontrolle und die Grenze von 0,2 Prozent THC muss eingehalten werden.

Weiterlesen

Kaffeebohnen im Vergleich

Die unterschiedlichen Zubereitungsarten von Kaffee sind so verschieden, wie die für jede Zubereitung geeigneten Kaffeebohnen selbst. Deshalb vergleichen wir in diesem Beitrag nicht nur die drei gängigsten Methoden der Kaffeezubereitung, sondern auch die dafür geeigneten Kaffeebohnen.

Frühstückstisch mit Kaffee
Frühstückstisch mit Kaffee
Weiterlesen

Monsooned Malabar

Kaffeepflanzen Monsooned Malabar

Kaffeepflanzen Monsooned Malabar

Der Ursprung von dem Monsooned Malabar Kaffee

Während viele Menschen Indien als den Produzenten von feinen Tees halten, baut das Land schon seit mehr als 150 Jahre außergewöhnlichen Kaffee an. Heute ist Indien der fünftgrößte Produzent von Arabica-Kaffee weltweit, hinter Brasilien, Kolumbien, Mexiko und Äthiopien.

Weiterlesen

Kaffeebohnen aufbewahren

Kaffeebohnen aufbewahren

Kaffeebohnen aufbewahren

Kaffeebohnen aufbewahren- gibt es die perfekte Lösung?

Das Aufbewahren von Kaffeebohnen, bereitet vielen Kaffeetrinkern nahezu Albträume, denn wir kaufen und brühen Kaffee wegen des Geschmacks, deshalb gibt es für den ein oder anderen wohl nichts schlimmeres als Kaffee der nicht schmeckt. Ein Grund dafür könnte die falsche Aufbewahrungsart des Wachmachers sein. Wenn man darüber spricht, wie man Kaffee am besten lagert geht es in Wirklichkeit darum wie man Kaffeebohnen vor Feuchtigkeit, Luft, Licht und Hitze sowie vor dramatischen Temperaturschwankungen schützt.

Deshalb sollte Kaffee an einem trockenen Ort, fernab von direktem Licht und Hitze bei einer ziemlich konstanten Temperatur gelagert werden. Welche Aufbwahrungsmethode am effektivsten ist und den morgendlichen Kaffeegenuss nicht unterbindet verraten wir Ihnen.

Weiterlesen

Die Geschichte von Milch im Kaffee

Milch trifft Kaffee

Milch im Kaffee- die begehrte Kombination

Eine der wohl schönsten Kombinationen ist definitiv die Milch im Kaffee. Aber die zwei Kaffeeliebhaber Favoriten waren nicht immer eine feste Kombination. Aber woher kommt die heute nicht mehr wegdenkbare Traummischung?

Weiterlesen

Was ist eigentlich Specialty Coffee?

Was macht den Kaffee eigentlich so speziell?

Ein Kaffee darf sich nur Specialty Coffee nennen, wenn jeder einzelne Schritt des Verarbeitungsprozesses erwartungsgetreu eingehalten wird. Beim Speciality Coffee steht ganz klar der Genuss im Vordergrund.

Weiterlesen

Richtig tampern – Worauf sollte geachtet werden?

Was ist überhaupt Tampern?

Der ein oder andere fragt sich vielleicht wozu dieser Aufwand überhaupt gut sein soll, wir verraten euch warum. Wer einen perfekten Espresso haben möchte, sollte vielleicht in Zukunft in Erwähnung ziehen ordentlich zu Tampern! Der Tamper fungiert als Kaffeeglätter und presst das Kaffeepulver ebenmäßig in den Sieb. Deshalb ist es besonders wichtig den Tamper in der richtigen Größe zu wählen. Keinesfalls sollte der Tamper kleiner oder größer als der Siebeinsatz sein, da das Pulver sonst nicht gleichmäßig verteilt wird.

Weiterlesen

Nitro Kaffee – Ein Trend aus den USA

Ein neuer Trend mit der Abkürzung NCB erobert momentan die Kaffeewelt: Der Nitro Kaffee oder auch Nitro Coffee Brew genannt. Anhaltspunkt hierfür ist der Cold Brew, der mit Stickstoff verseht wird und somit eine neue Variante des erfrischenden Kaffeegetränkes darstellt. Bei dieser Methode verändert sich der Geschmack des Kaffees und das Gefühl beim Trinken unterscheidet sich maßgeblich von anderen Kaffeegetränken.

Durch die Zufuhr des Stickstoffes, wird der Kaffee nachhaltig cremiger und ähnlich einem Nitro Fassbier wie Guinness zum Beispiel. Oftmals wird er deshalb auch in einem Bierglas serviert. Entstanden vor ein paar Jahren in den USA, ist dieses Getränk zu einem Kultgetränk geworden.

Weiterlesen