Ist Kaffeeröstung gleich Kaffeeröstung?

Die Farbe der Bohne – Kaffeeröstung

Bei der Intensität und dem Aroma von Kaffee scheiden sich die Geister.

Durch unterschiedliche Röstverfahren kann nicht nur die Farbe der Bohne, sondern auch das Geschmacksergebnis beeinflusst werden.

Zum einen gibt es den Light-Roast ( die helle Röstung), hier kann der Röstgrad zwischen 100° Celsius und 205° Celsius liegen. Durch den schonenden Röstvorgang bei niedrigeren Temperaturen werden Aromen und Säuren freigesetzt. Die Kaffeebohne bleibt im Vergleich zum Dark-Roast  heller und lässt sich aufgrund der robusteren Zellstruktur langsamer beim Brühen lösen. Nach Belieben kann die Kaffeeintensität aber mit erhöhter Kaffeemenge gesteigert werden.

Heller Kaffe also ein Indiz für Säurehaltigkeit?   

Unser Henauer-Kaffee ist nicht nur faktisch säurefrei, sondern auch Resultat einer hellen Kaffeeröstung. Dank unserem Monsooning-Verfahren werden die Kaffeesäuren abgebaut, zurück bleibt nur das mild- fruchtige Aroma.

Kaffeesäure lässt sich in fast allen höheren Pflanzen (Kormophyten) finden.

Die Kaffeesäure kann im Zusammenspiel mit weiteren Verarbeitungsprozessen in der Kaffeeröstung ausschlaggebend für einen unangenehmen, säurehaltigen Geschmack sein. Dies kann zu einer Stimulierung der Magensäurezellen führen und nicht selten mit Sodbrennen enden.

Das heißt Kaffeefans, die Kaffeesäure vermeiden möchten müssen nicht auf den aromatisch-milden Geschmack verzichten.

Farbverlauf der Kaffeeröstung

Dunkler Kaffee ein Indiz für verlorenes Aroma ?

Die Temperaturhöhe ist entscheidend für den Röstungsgrad der Kaffeebohne.  Die mittlere bis dunklere Röstung kann bei Temperaturen zwischen 210° Celsius und 260° Celsius liegen. Die Kaffeeröstung, die eigentlich eine “Verbrennung” der Kaffeebohne ist, führt beim Dark-Roast dazu, dass der Säuregrad abnimmt. Die Farbe der Bohne wird dunkler und es kommt zu Veränderungen der Aromen. Die Zellstruktur ist poröser und somit wird weniger Kaffeemenge benötigt um einen kräftigen Geschmack zu erlangen.

Besonders ergiebig ist unser Medium-Roast  La Semeuse, säurefrei und intensiv-vollaromatisch.

Oder der Dark-Roasted Rast Kaffee, ideal für einen dunklen, kräftigen Espresso, garantiert säurefrei durch die Kaffeeröstung.

dunkler Espresso

Ergebnis

Die Kaffeeröstung beeinflusst die Farbe der Kaffeebohne. Durch spezielle Verfahren und Röstungen garantieren wir jedoch, dass sowohl die helle, als auch die dunkle Bohne säurearm ist.

Nun bleibt Ihnen nur die Frage überlassen, wie stark sie ihren Kaffee möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.