Kategorien
Kaffi Schopp News

Kaffi Schopp geht fremd: Tee von Sirocco

Seit einiger Zeit führe ich im Webshop des Kaffi Schopp den Pure Arabica Espresso von Sirocco Kaffee aus Schmerikon am Oberen Zürisee.

Mit Ralph Grüniger, dem Inhaber der Rösterei, habe ich seitdem schon häufiger telefoniert, da mich seine Philosophie interessiert und auch sein Produktsortiment. Denn neben dem Kaffee bietet Sirocco seit kurzem ein weiteres Top-Produkt für den Eidgeniesser: Sirocco Tee aus biologischem Anbau.

Ralph Grüniger hat dabei ein Sortiment entwickelt, welches jeden Teekenner und -geniesser begeistern dürfte. Über den klassischen Darjeeling (“Purple Breeze”), Japanischen Grüntee (“Japanese Suncha”), Rotbusch mit Tangerine (“Rooibos Tangerine”) bis hin zum Schweizer Kräutertee von den Puschlaver Berghängen (“Piz Palü”) – alle Sorten sind aus streng biologisch kontrolliertem Anbau und werden in edlen handgefertigten Teebeuteln portioniert.

Piz Palü – Schweizer Alpenkräutertee

In der Schweiz vertreibt Sirocco das Teesortiment schon sehr erfolgreich, z.B. auch über die berühmte Konditorei Sprüngli in Zürich. Aufgrund vieler Anfragen aus Deutschland habe ich mich nun entschlossen, zusammen mit Ralph Grüniger auch den deutschen Teemarkt mit den Tees aus Schmerikon zu beliefern.

Heute habe ich die Erstbestellung bei Sirocco aufgegeben, welche im Laufe der übernächsten Woche bei mir eintreffen sollte. Mitte/Ende März ist es dann soweit: Schweizer Tee im Kaffi Schopp. Denn warum sollte ein Kaffeetrinker nicht auch mal einen tollen indischen Earl Grey geniessen wollen?

Die Old World Selection

Für Kunden, die die Tees einmal ausprobieren möchten, bietet Sirocco die Classic Selection (Darjeeling, English Breakfast, Earl Grey und Grüntee), die Old World Selection (Minztee, Verveine Tee, Früchteteeu und Schweizer Kräutertee) sowie die New World Selection (Mango-Grüntee, Weisser Jasmintee, Kamillen-Orangen-Tee und Rotbusch-Tee mit Tangerine).

Die New World Selection

Ich muss schon ehrlich sein, als Kaffeefanatiker schaue ich Tee schon manchmal etwas mit Schaudern an ;-). Aber natürlich weiss ich, dass Tee eines der weltweiten Genuss-Mittel ist, welches auch in Deutschland sehr viel getrunken wird. Und da die Tees von Sirocco Kaffee einfach hervorragende Produkte sind, passen Sie wunderbar ins Sortiment des Kaffi Schopp.

Johannes Lacker

4 Antworten auf „Kaffi Schopp geht fremd: Tee von Sirocco“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.