Kaffi Schopp im September

Seit dem 01. August ist der Kaffi Schopp Webshop online und viel hat sich in diesen Wochen getan. Neben neuen Artikeln im Sortiment (z.B. Espressotassen und dem TampingTom), sind vor allem zahlreiche Kunden auf das Angebot des Kaffi Schopp aufmerksam geworden.

Doch weitere Neuerungen kündigen sich an. Aktuell übersetze ich den Shop ins Englische, um auch den ausländischen Eidgeniessern das Sortiment besser vorstellen zu können. Und ab sofort ist es möglich, die Schweizer Kaffees auch gemahlen zu erhalten. Dazu kann bei der Bestellung angegeben werden, ob ganze oder gemahlene Kaffeebohnen für Filterkaffee, die Pressstempelkanne oder für den Espressokocher gewünscht werden.

Um das Angebot des Kaffi Schopp aber noch weiter zu verbessern, bitte ich Sie, liebe Blogleser, mir zu helfen. Teilen Sie mir im Feedback-Formular des Kaffi Schopp Ihre Wünsche und Anregungen direkt mit. Sprechen Sie offen alles an, was Sie vom Kaffi Schopp erwarten. Und wenn Sie mir bei der Gelegenheit Ihre Postadresse mitteilen, erhalten Sie aus dem Sortiment des Kaffi Schopp ein kleines Dankeschön für Ihre Mühe.

neuchatel-suchard

Ich wünsche Ihnen einen schönen September und damit einen guten Start in den Herbst.

Johannes Lacker

P.S.: Empfehlen möchte ich aktuell den Besuch der Ausstellung “Die Welt von Suchard” in Neuchâtel im Musée d’art et d’histoire (Esplanade Léopold-Robert 1). Die Ausstellung zeichnet das industrielle Abenteuer der Firma Suchard nach, welches 1826 mit der Gründung der Schokoladenfabrik durch Philippe Suchard begann (hier die Ausstellungsbeschreibung als *.pdf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.