Kategorien
Kaffee & Espresso Kaffeeröstereien

Bogen Kaffee Schaffhausen

In der letzten Woche besuchte ich die Rösterei von Bogen Kaffee in der Schaffhauser Kesselstrasse 12.

turm_bogen_logoWirtschaftlich zur Turm Handels AG in St.Gallen gehörend, werden in Schaffhausen die Kaffees hier, wie bereits erwähnt, handwerklich geröstet: hier steht der Röstmeister noch neben jeder einzelnen Röstung und überprüft den Röstvorgang und den gewünschten Röstgrad.

Röstgradvergleich mit einer Röstung vom Vortag
Röstgradvergleich mit einer Röstung vom Vortag

Auch wird bei Bogen Kaffee das Prinzip des Post Blendings angewandt, sprich die einzelnen gerösteten Rohkaffees werden erst nach dem Rösten gemischt. Herzstück sind die beiden Röstmaschinen, wobei es sich zum einen um einen Probat-Trommelröster handelt, zum anderen um einen van Gülpen- Trommelröster (die Firma van Gülpen sitzt in Emmerich und ist heute Deutschlands älteste Kaffeemanufaktur. Die Röstmaschinenherstellung ist jedoch vor Jahren in die Fa. Probat aufgegangen. Mehr dazu in der Museumsbroschüre der Fa. Probat.). Dieser Röster wird für die hochwertigen Single Origin Kaffees verwendet, aber auch spanische Haselnüsse sind hier schon geröstet worden.

Der van Gülpen-Trommelröster
Der van Gülpen-Trommelröster

Wie auch in St.Gallen wird hier lange und schonend geröstet, die Kesseltemperatur übersteigt keine 200 Grad. Ist der richtige Röstgrad erreicht, wandern die gerösteten Bohnen zum Auskühlen in das Kühlsieb.

Trommelentleerung
Trommelentleerung

Beim Rundgang durch die Rösterei habe ich noch ein Kleinod entdeckt, welches jeden Hobbyröster mit der Zunge schnalzen lässt: einen kleinen Probat-Proberöster. Hier können die Rohkaffees in Kleinstmengen geröstet und anschließend beurteilt werden. Wie man sieht, hat dieses Gerät auch schon einige Jahre  auf dem Buckel, funktioniert aber nach wie vor einwandfrei. Man beachte vor allem die kleine Kaffeemühle im Vordergrund.

Der Proberöster
Der Proberöster

Passend zu den qualitativ hochwertigen Röstungen von Bogen Kaffee betreibt die Rösterei in der Schaffhauser Innenstadt ein Kaffeegeschäft, in dem nicht nur die eigenen Röstungen, sondern auch verschiedene Schweizer Schokoladen, Bio-Tee aus dem Puschlav (Graubünden), diverse handgefertigte Teigwaren von Tanner & Hoyer und zum Kaffee passende Spirituosen verkauft werden. Natürlich können Sie hier auch die verschiedenen Kaffees verkosten bzw. an einer der regelmäßigen Teeverkostungen teilnehmen. Ein Kaffeefeinkost-Geschäft wie es im Buche steht. Sie finden den Laden in der Vorstadt 10.

Das Kaffeegeschäft in der Schaffhauser Vorstadt 10
Das Kaffeegeschäft in der Schaffhauser Vorstadt 10

Nachdem ich mittlerweile beide Betriebsstätten der Turm Handels AG besucht habe, ist mir vor allem eines aufgefallen: die gute Stimmung bei den Mitarbeitern. Hier ist für den Aussenstehenden ein Team am Werken, welches sich dem Kaffee verschrieben hat. Und welches bereit ist, den Weg, den Geschäftsführer Roger Bähler eingeschlagen hat, mitzugehen, nämlich die Röstereien Turm und Bogen zu einem Synonym für Qualitätskaffees in der Schweiz zu machen. Als Vorbild hat sich Roger Bähler dabei die Rösterei Rast in Ebikon genommen, die im Moment in der Schweiz sicherlich die Maßstäbe setzt.

Das Kaffi Schopp wünscht dem Team um Roger Bähler weiterhin viel Erfolg und wird den Weg beider Röstereien weiterhin interessiert begleiten.

Johannes Lacker

Eine Antwort auf „Bogen Kaffee Schaffhausen“

Hallo Herr Lacker

Wunderbarer Bericht, hervorragender Kaffee, beste Beratung und überzeugende Firmenphilosohie. Turm und Bogen gehören zu den Gewinnern und den besten Könner in Sachen Qualitätskaffee! Weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.