2 Gedanken zu „Warum eigentlich Kaffi Schopp?

  1. Rosemarie Seidel

    Lieber Johannes, herzlichen Glückwunsch zur Firmengründung und guten Erfolg! Bringst Du Dich nicht in Schwierigkeiten, wenn Du Lavazza schlecht machst?
    Du solltest korrigieren: “Die Dunkle Röstung von “Schweitzers” ist einen
    Versuch wert.”

    Herzliche Grüße von Deiner Rosemarie

  2. Johannes Lacker

    Hallo Rosemarie,

    ich mache Lavazza nicht schlecht, mir schmeckt er nur nicht. Und das ist eine freie Meinungsäußerung! 😉 Meine Kaffee-Favoriten stammen nunmal aus der Schweiz

    Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.